Aktuelles

Vortragsveranstaltungen (kostenfrei!)

Gefahren der Imkerei und  Ansätze zur Vorbeugung und Behandlung;

Imker sind bei ihrer Tätigkeit verschiedenen Gefahren ausgesetzt. Dazu zählen insbesondere Allergien gegen Bienengift und Propolis und die Borreliose. Im Rahmen des Vortrags werden Informationen zur Vorbeugung und Behandlung dieser und anderer imkerei-assoziierten Probleme gegeben.

Referent: Prof. Münstedt

Jeweils am 3. Sonntag in den Monaten September bis Mai von 10.00 Uhr - 13.00 Uhr.

Beachten Sie bitte die Ankündigungen auf der Startseite.

Weitere Fragen, bitte an Michael Vedder mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!richten.

 kiv2

Fortbildungsseminare und Vortragsreihe 2018 als PDF


 

Die Termine für die Fortbildungsseminare und Vortragsreihe stehen jetzt fest und können herunter geladen werden.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

Die Anmeldung kann am einfachsten online erfolgen.

 Anfängerkurse 2018 (kostenpflichtig) für Imkerinnen und Imker
Eigener Honig schmeckt am besten, etwas für die Umwelt tun! Erleben Sie die Faszination Honigbiene! Im Anfängerkurs helfen wir
Ihnen beim Einstieg in die Bienenhaltung und betreuen Sie auf dem Weg zum erfolgreichen Imker. An Seminartagen mit praktischen
Demonstrationen an den Bienenvölkern am Lehrbienenstand des Bienenmuseums führen wir Sie von Februar bis November 2018
durch das Bienenjahr. Jeder Teilnehmer erhält die Möglichkeit ein sanftmütiges Bienenvolk, einen Ableger oder Königinnen zum
Abschluss der Seminarreihe zu erwerben! Alle 7 Seminare 150 €.  Einzelseminare sind auch buchbar, Kosten je Seminartag 25 €.


Referentin: Frau Dr. Pia Aumeier / Frau Patricia Beinert
.

Bei sehr vielen Anmeldungen (um die Teilnehmergruppen klein zu halten) werden wir die Startzeiten der Anfängerseminare wie folgt planen:

  09.00 - 12.30 Uhr, 12.30 - 16.00 Uhr, 16.00 - 19.30 Uhr

Neuimkerausbildung 2018

 Datum Thema Referent/-in
24.02.2018 Teil 1 Frühjahrsnachschau  P. Beinert
24.03.2018 Teil 2 Erweiterung der Bienenvölker  P. Beinert
21.04.2018 Teil 3 Schwärmen, Ablegerbildung  P. Aumeier
02.06.2018 Teil 4 Honigernte  P. Aumeier
04.08.2018 Teil 5 Spätsommerpflege P. Aumeier
15.09.2018 Teil 6 Jungvölker richtig einwintern  P. Beinert
17.11.2018 Teil 7 Winterarbeiten/Abschlussveranstaltung  P.Aumeier / G. Liebig

 Zusammenfassung in einer PDF-Datei

Öffnungszeiten

Mittwoch

15:00 - 18:00 Uhr


Samstag

15:00 - 18:00 Uhr


Gruppenbesuche


 

Bienenmuseum Duisburg

Schulallee 11

47239 Duisburg Rumeln/Kaldenhausen